Domain gas-kessel.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt gas-kessel.de um. Sind Sie am Kauf der Domain gas-kessel.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Regelung:

Wolf CGU-2K-18 Gas-Kombitherme raumluftabhängig, Regelung: ohne Regelung, Anschluss: ohne Anschlussset, Abgas: ohne Abgas
Wolf CGU-2K-18 Gas-Kombitherme raumluftabhängig, Regelung: ohne Regelung, Anschluss: ohne Anschlussset, Abgas: ohne Abgas

Wolf ComfortLine CGU-2K-18 Gasheizwert-Kombitherme, Erdgas E Wandhängende Gastherme mit integrierter Warmwasserbereitung für den raumluftabhängigen Betrieb und Schornsteinanschluss Wahlweise (bitte oben auswählen) mit / ohne Regelung mit / ohne Anschluss-Set mit / ohne Abgasrohr Wolf CGU-2K - eine zuverlässige Lösung beim Heizungstausch Das Wolf CGU-2K ist ein zuverlässige Gas-Heizwert-Kombitherme für den Einsatz in Mehrfamilienhäusern oder Etagenwohnungen, in denen eine Umrüstung auf Brennwerttechnik baulich schwierig ist. Sie verbindet einfache Bedienung mit effizientem Betrieb und ermöglicht so niedrige Stromkosten und hohen Warmwasserkomfort. Ausgestattet mit einem wassergekühlten, atmosphärischen Vormischbrenner und einer Hocheffizienzpumpe erreicht die Wolf Kombitherme hohe Normnutzungsgrade von über 94% (Hi) bzw. 85% (Hs) und garantiert damit eine optimale Energieausnutzung. Darüber hinaus erfüllt er die ErP-Anforderungen und ermöglicht durch seine kompakte Bauweise eine platzsparende Aufstellung. Im Gegensatz zu Gas-Brennwertgeräten heizen Gas-Heizwertgeräte mit konventioneller Niedertemperaturtechnik. Die raumluftabhängige Baureihe ComfortLine CGU-2K entnimmt die Verbrennungsluft dem Aufstellraum. Als Gas-Heizwert-Kombitherme CGU-2K übernimmt das Niedertemperaturgerät auch die Warmwasserbereitung. Die Wolf Heizwert-Kombitherme CGU-2K erhalten Sie als CGU-2K-18 mit 18 kW Leistung. Geprüft nach den gültigen EG-Richtlinien elektronische Zündung und Überwachung Energieeffizienz nach Wirkungsgradrichtlinie (3 Sterne gemäß 92/42/EWG für CGG-2(K)) modulierend geregelte Leistung im Heiz- und Warmwasserbetrieb einfache Montage und Bedienung elektronische Leistungsanpassung, keine Einstellung am Gaskombiventil erforderlich hoher Normnutzungsgrad bis >94% (Hi) / 85% (Hs) für bestmögliche Energieausnutzung Emissionen gemäß NOx-Klasse 5 hohe Energieeffizienz und kompakte Bauweise Basisausstattung des Sets Gasheizwert-Kombitherme Wolf CGU-2K Warmwasserbereitung mit integriertem Warmwasserwärmetauscher wassergekühlter, atmosphärischer Vormischbrenner für Erdgas E. (Umrüstsatz Erdgas LL und Flüssiggas optional gegen Aufpreis erhältlich) serienmäßig mit modulierender Hocheffizienzpumpe, 3-Wege-Umschaltventil und Ausdehnungsgefäß 10 Ltr. Wolf Low-NOx - Unit mit Hydro Tec - System ausgelegt für niedrigste Emissionen eBus-fähige Regelung für Anschluss von digitalem Wolf-Regelungszubehör Verkleidung weiß pulverbeschichtet Wolf Artikelnummern: Erdgas E: 8616108 Technische Daten ComfortLine Kombitherme CGU-2K: Leistungsbereich: 8 - 18 kW Belastungsbereich: 8,8 - 20,2 kW Normnutzungsgrad bei 75/60°C (Hi/Hs) 94/85 % Abmessungen H x B x T: 855 x 440 x 393 mm Abgasrohr: 110 mm Gasanschluss, Außen Ø: G 3/4" Heizungsvorlauf, Außen Ø: G 3/4" Heizungsrücklauf, Außen Ø: G 3/4" Kaltwasseranschluss: G 3/4" Warmwasseranschluss: G 3/4" Ausdehnungsgefäß Nenninhalt: 10 Liter Maximale Auslauftemperatur: 55 °C bei einer Zapfmenge von: 2,7 - 5,8 l/min Abgastemperatur Luft-/Abgasschornstein: 80/123 °C Abgasmassenstrom: 12,8/13,9 g/s Gewicht: 39 kg Elektrische Leistungsaufnahme/Standby: 83/6 W CE-Ident.-Nr.: CE-0085BS0516 Wolf-Artikel-Nr.: 8616108 Stellen Sie sich aus folgendem Zubehör ihr Wunsch-Set zusammen! Wolf Anschlusszubehör: Aufputz: Gaskugelhahn mit thermischer Sicherung Durchgangswartungshahn mit KFE-Hahn Durchgangswartungshahn mit KFE-Hahn und Anschluss für Sicherheitsventil R 1/2 Anschlussteil Warmwasser, Anschlussteil Kaltwasser Sicherheitsventil 3 bar Ansprechdruck Ablauftrichter Wolf Artikelnummer: 8612683 Unterputz: Gaskugelhahn Eckform mit thermischer Sicherung 1/2 Zoll Eckwartungshahn mit KFE-Hahn 3/4 Zoll Eckwartungshahn mit KFE-Hahn 3/4" und Anschluss für Sicherheitsventil 1/2 Zoll Anschlussteil Warmwasser 1/2 Zoll Anschlussteil Kaltwasser mit Absperrhahn 1/2 Zoll Sicherheitsventil 3bar Ablauftrichter Wolf Artikelnummer: 2072334 Regelung: Wolf Raummodul RM-2 Vorteile Automatische Erkennung der Funktion anhand von Anlagenkomponenten Raumtemperaturregler mit Tages-/ Wochenprogramm Fernbedienung für Wohnraumlüftung CWL Excellent / CWL 2 (gleichzeitig neben Raumtemperaturregelung) Fernbedienung aller Heiz- oder Mischer- kreise (mit BM/BM-2 im System) Fernbedienung für bis zu 7 einzelne Heizkreise mit mehreren RM-2 (mit BM/BM-2 im System) Beleuchteter Touchscreen Integrierter Raumtemperaturfühler Anschluss per eBus-Schnittstelle Viele Funktionen: Urlaubsmodus, Störungsmeldungen, Temperaturanzeigen etc. Kompatibel mit WOLF Smartset. Artikelnummer: 2747657 Wolf raum-/witterungsgeführte Regelung BM Raum-/witterungsgeführter Temperaturregler mit Zeitprogramm für Heizen und Warmwasser, inkl. Außentemperaturfühler Vorteile auf einen Blick: LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung einfache Menüführung durch Klartextanzeige Bedienung durch Drehknopf mit Tastfunktion 4 Funktionstasten für häufig benutzte Funktionen (Heizen, Warmwasser, Absenken, Info) Montage wahlweise in Regelung des Wärmeerzeugers oder in Wandsockel als Fernbedienung optional für Mischermodul MM bei Mehrkreisanlagen nur ein Bedienmodul notwendig erweiterbar mit Mischermodul MM (max. bis zu 7 Mischerkreise) Fehlerdiagnose Wolf Artikelnummer: 2744076 Abgasrohr 90°-Bogen mit Tür‭ ‬110‭ ‬mm Rohr‭ ‬500‭ ‬x‭ ‬110‭ ‬mm Wandfutter doppelt‭ ‬110‭ ‬mm Hinweis: Gemäß der Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG gilt ab dem 26.09.2015: Dieser Heizkessel mit Naturzug ist für den Anschluss ausschließlich in bestehenden Gebäuden an eine von mehreren Wohnungen genutzte Abgasanlage bestimmt, die die Verbrennungsrückstände aus dem Aufstellraum ins Freie ableitet. Er bezieht die Verbrennungsluft unmittelbar aus dem Aufstellraum und ist mit einer Strömungssicherung ausgestattet. Wegen geringer Effizienz ist jeder andere Einsatz dieses Heizkessels laut Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG untersagt, da er zu höheren Emmisionen, einem höheren Energieverbrauch und höheren Betriebskosten führen würde! Wir beraten Sie gerne zum Einsatzzweck und energieeffizienten Alternativen.

Preis: 1999.00 € | Versand*: 0.00 €
WOLF Gas-Brennwert-Therme CGB-2-55, 55 kW ohne Regelung
WOLF Gas-Brennwert-Therme CGB-2-55, 55 kW ohne Regelung

W O LF CGB-2-55 Gas-Brennwert-Therme Therme WOLF CGB-2-55 WOLF Art.-Nr.: 8615710 9,2 - 55 kW bei 50/30°C (Min - Max) 7,9 - 51,1 kW bei 80/60°C (Min - Max) Die neue WOLF Gas-Brennwerttherme CGB-2-55 ist der robusteste Wärmeerzeuger seiner Leistungsklasse. Das Gerät wurde speziell für lange Betriebszeiten mit maximalem Anspruch entwickelt und sieht dabei mit dem ansprechenden WOLF-Design auch noch einfach gut aus. Betriebssicherheit, Langlebigkeit, höchste Effizienz und beste Komponentenqualität machen die CGB-2-55 zu einer richtigen Arbeitsmaschine unter den Gas-Brennwertthermen. Vorteile auf einen Blick Konsequent robust: Die CGB-2-55 wurde für besonders lange Laufzeiten entwickelt, vor allem bei Warmwasserbetrieb im Mehrfamilienhaus eine Belastungsprobe. Spitzen-Leistung: 10 % mehr Leistung im Vergleich zum Vorgängermodell geben Extra-Sicherheit bei Leistungsspitzen. Gleichzeitig steigt die Modulation und die Geräte können bis auf 15 % der Nennleistung herunter modulieren, was zu weniger Taktbetrieb und optimaler Verbrennung führt. Mehrfamilienhäuser, Büros oder Industrie: Kaskaden von bis zu fünf Geräten sorgen für sehr hohe Betriebssicherheit und Modulation. Einfache Einbindung in GLT-Systeme, Pumpenspreizungsregelung zur Optimierung des Kondensationsbetriebs und eine unkomplizierte Umrüstung auf LL-oder Flüssiggas machen die CGB-2-55 zu einem echten Allrounder. Maximal zugänglich: Maximale Zugänglichkeit bei geringstem Platzbedarf. Bis zu 55 kW auf minimalem Raum und dennoch von vorne vollständig zugänglich. Mindestseitenabstände von nur 4 cm erlauben die Montage in nahezu jeder Situation. Der abnehmbare Gehäusedeckel schafft maximalen Freiraum für die Wartung. Installation & Montage: Trotz der soliden Konstruktion ist das Gerät mit 47 kg leicht einzubringen. Die Hydraulik-Anschlüsse sind durchweg kompatibel zu den Vorgängermodellen. Bestandsthermen können, dank des durchdachten Zubehörs, einfach ausgetauscht werden. Zur leichten und schnellen Konfiguration unterstützt der Inbetriebnahme-Assistent. Umfangreiche Ausstattung: Alles bereits integriert: z.B. modulierende HE-Pumpe, Durchflusssensor (weniger Takten, optimale Einstellung) und serienmäßige Abgasrückstromklappe (für Abgaskaskaden). Das WOLF-typische, praktische Zubehör & Ersatzteilmanagement runden das Programm perfekt ab. mögliches Zubehör witterungsgeführter Regler Bedienmodul WOLF BM-2 (zwingend erforderlich) WOLF Anschluss-Set für Aufputz-Installation für CGB-2-38/55 Abgassystem für Schachteinbau oder Dachdurchführung Die möglichen Gasarten Erdgas E/H, Erdgas LL und Flüssiggas P sind nur über die Regelung BM-2 einstellbar. Regelung witterungsgeführter Regler Bedienmodul BM-2 WOLF Art.-Nr.: 2745304 Die intuitive Haustechnik-Steuerung der neuesten Generation. Das BM-2 ist die innovative und smarte Schaltzentrale für Ihre Heizungs-, Solar- und Lüftungssteuerung. Und mit unseren Zusatzmodulen und Schnittstellen können Sie Ihre Heiztechnik jetzt auch per App und SmartHome bedienen. Produktmerkmale Anwenderfreundliche Darstellung von Grafiken und Infotexten dank großem Farbdisplay. Kann ins Heizgerät integriert oder im Wohnzimmer installiert werden. Schnelle und einfache Steuerung mit vier intuitiven Funktionstasten und einem Drehregler. SD-Karten-Steckplatz für einfache Software-Updates. Bedienung von WOLF Wärmeerzeugern der neusten Generation, Heiz- und Mischerkreisen, Warmwassersystemen, WOLF Solaranlagen sowie der Wohnraumlüftung CWL Excellent. inkl. Außentemperaturfühler Die Therme kann ohne Regelung nicht in Betrieb genommen werden. Technische Daten – Tabellen Technische Daten (Therme) Gas-Brennwerttherme, Gastherme CGB-2-38 CGB-2-55 Bestell-Nr. 8615709 8615710 Energieeffizienzklasse Energieeffizienzklasse Raumheizung Energieeffizienzklassen-Spektrum Jahreszeitenbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz % 94 94 Schallleistungspegel in Innenräumen dB(A) 52 55 Grunddaten Nennwärmeleistung bei 80/60°C kW 34,9 51,1 Nennwärmeleistung bei 50/30°C kW 38 55 Nennwärmebelastung kW 36,4 53,3 Kleinste Wärmeleistung (modulierend) bei 80/60°C kW 5,3/6,7 2) 7,8/9,8 2) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) bei 50/30°C kW 6,3/7,6 2) 9,2/11,0 2) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) kW 6,3/7,3 2) 9,1/10,5 2) Heizungsvorlaufanschluss G 1 1⁄4′′ 1 1⁄4′′ Heizungsrücklaufanschluss G 1 1⁄4′′ 1 1⁄4′′ Abwasseranschluss (Kondensat) G 1′′ 1′′ Gasanschluss R 3⁄4′′ 3⁄4′′ Luft-/ Abgasrohranschluss mm 80/125 80/125 Abmessungen Höhe mm 790 Breite mm 440 Tiefe mm 412 Gesamtgewicht kg 47 Luft- / Abgasführung Typ B23P , B33P , C13(x), C33(x), C43(x), C53(x), C63(x), C83(x), C93(x) Gas-Kategorie II2ELL3P , II2N3P / I2H Gasanschlusswert: Erdgas E/H(Hi=9,5kWh/m3=34,2MJ/m3) m3/h 3,83 5,61 Erdgas LL (Hi=8,6kWh/m3=31,0MJ/m3) m3/h 4,23 6,2 Flüssiggas P (Hi=12,8kWh/m3=46,1MJ/m3) kg/h 2,84 4,16 Gasanschlussdruck: Erdgas (min - max zulässig) mbar 20 (17-25) Flüssiggas (min - max zulässig) mbar 50 (42,5-57,5) Wirkungsgrad bei Nennlast und 80/60°C (Hi/Hs) % 98/86 98/88 Wirkungsgrad bei 30% Teillast und TR=30°C (Hi/Hs) % 110/99 Vorlauftemperatur Werkseinstellung °C 75 Vorlauftemperatur bis ca. °C 90 max. Gesamtüberdruck bar/MPa 6,0/0,6 max. Restförderhöhe f. Heizkreis: Hocheffizienzpumpe (EEI ≤ 0,20) 1600 l/h Fördermenge (38kW bei ∆t=20K) mbar 630 2360 l/h Fördermenge (55kW bei ∆t=20K) mbar 300 Warmwasserinhalt des Heizwasserwärmetauschers l 2,7 Abgastemperatur 80/60-50/30 bei Qmax °C 62-49 72-57 Abgastemperatur 80/60-50/30 bei Qmin °C 59-37 60-37 Abgasmassenstrom bei Qmax g/s 17,5 25,6 Abgasmassenstrom bei Qmin g/s 3,0 4,4 verfügbarer Förderdruck des Gasgebläses bei Qmax Pa 159 164 verfügbarer Förderdruck des Gasgebläses bei Qmin Pa 7 (10)1) NOx-Klasse 6 Kondenswassermenge bei 50/30°C l/h ca. 2,7 ca. 3,4 pH Wert des Kondensats ca. 2,8 Elektrische Leistungsaufnahme Standby W 3 Elektrische Leistungsaufnahme maximal W 135 160 Schutzart IP IPX4D Elektroanschluss/Absicherung 230V / 50Hz CE-Identnummer CE-0085CU0300 1) manuelle Einstellung Abgaslängenanpassung 2) Erdgas / Flüssiggas (G31) WICHTIG Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrem Gasversorger für welche Gasart Sie die Therme benötigen. Die Installation von Gas- bzw. Elektrogeräten, darf nur durch einen konzessionierten Fachbetrieb durchgeführt werden.

Preis: 3345.00 € | Versand*: 0.00 €
WOLF Gas-Brennwert-Therme CGB-2-38, 38 kW ohne Regelung
WOLF Gas-Brennwert-Therme CGB-2-38, 38 kW ohne Regelung

W O LF CGB-2-38 Gas-Brennwert-Therme Therme WOLF CGB-2-38 WOLF Art.-Nr.: 8615709 6,3 - 38 kW bei 50/30°C (Min - Max) 5,3 - 34,9 kW bei 80/60°C (Min - Max) Die neue WOLF Gas-Brennwerttherme CGB-2-38 ist der robusteste Wärmeerzeuger seiner Leistungsklasse. Das Gerät wurde speziell für lange Betriebszeiten mit maximalem Anspruch entwickelt und sieht dabei mit dem ansprechenden WOLF-Design auch noch einfach gut aus. Betriebssicherheit, Langlebigkeit, höchste Effizienz und beste Komponentenqualität machen die CGB-2-38 zu einer richtigen Arbeitsmaschine unter den Gas-Brennwertthermen. Vorteile auf einen Blick Konsequent robust: Die CGB-2-38 wurde für besonders lange Laufzeiten entwickelt, vor allem bei Warmwasserbetrieb im Mehrfamilienhaus eine Belastungsprobe. Spitzen-Leistung: 10 % mehr Leistung im Vergleich zum Vorgängermodell geben Extra-Sicherheit bei Leistungsspitzen. Gleichzeitig steigt die Modulation und die Geräte können bis auf 15 % der Nennleistung herunter modulieren, was zu weniger Taktbetrieb und optimaler Verbrennung führt. Mehrfamilienhäuser, Büros oder Industrie: Kaskaden von bis zu fünf Geräten sorgen für sehr hohe Betriebssicherheit und Modulation. Einfache Einbindung in GLT-Systeme, Pumpenspreizungsregelung zur Optimierung des Kondensationsbetriebs und eine unkomplizierte Umrüstung auf LL-oder Flüssiggas machen die CGB-2-38 zu einem echten Allrounder. Maximal zugänglich: Maximale Zugänglichkeit bei geringstem Platzbedarf. Bis zu 38 kW auf minimalem Raum und dennoch von vorne vollständig zugänglich. Mindestseitenabstände von nur 4 cm erlauben die Montage in nahezu jeder Situation. Der abnehmbare Gehäusedeckel schafft maximalen Freiraum für die Wartung. Installation & Montage: Trotz der soliden Konstruktion ist das Gerät mit 47 kg leicht einzubringen. Die Hydraulik-Anschlüsse sind durchweg kompatibel zu den Vorgängermodellen. Bestandsthermen können, dank des durchdachten Zubehörs, einfach ausgetauscht werden. Zur leichten und schnellen Konfiguration unterstützt der Inbetriebnahme-Assistent. Umfangreiche Ausstattung: Alles bereits integriert: z.B. modulierende HE-Pumpe, Durchflusssensor (weniger Takten, optimale Einstellung) und serienmäßige Abgasrückstromklappe (für Abgaskaskaden). Das WOLF-typische, praktische Zubehör & Ersatzteilmanagement runden das Programm perfekt ab. enthaltenes Zubehör witterungsgeführter Regler Bedienmodul WOLF BM-2 (zwingend erforderlich) WOLF Anschluss-Set für Aufputz-Installation für CGB-2-38/55 Die möglichen Gasarten Erdgas E/H, Erdgas LL und Flüssiggas P sind nur über die Regelung BM-2 einstellbar. Regelung witterungsgeführter Regler Bedienmodul BM-2 WOLF Art.-Nr.: 2745304 Die intuitive Haustechnik-Steuerung der neuesten Generation. Das BM-2 ist die innovative und smarte Schaltzentrale für Ihre Heizungs-, Solar- und Lüftungssteuerung. Und mit unseren Zusatzmodulen und Schnittstellen können Sie Ihre Heiztechnik jetzt auch per App und SmartHome bedienen. Produktmerkmale Anwenderfreundliche Darstellung von Grafiken und Infotexten dank großem Farbdisplay. Kann ins Heizgerät integriert oder im Wohnzimmer installiert werden. Schnelle und einfache Steuerung mit vier intuitiven Funktionstasten und einem Drehregler. SD-Karten-Steckplatz für einfache Software-Updates. Bedienung von WOLF Wärmeerzeugern der neusten Generation, Heiz- und Mischerkreisen, Warmwassersystemen, WOLF Solaranlagen sowie der Wohnraumlüftung CWL Excellent. inkl. Außentemperaturfühler Die Therme kann ohne Regelung nicht in Betrieb genommen werden. Technische Daten – Tabellen Technische Daten (Therme) Gas-Brennwerttherme, Gastherme CGB-2-38 CGB-2-55 Bestell-Nr. 8615709 8615710 Energieeffizienzklasse Energieeffizienzklasse Raumheizung Energieeffizienzklassen-Spektrum Jahreszeitenbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz % 94 94 Schallleistungspegel in Innenräumen dB(A) 52 55 Grunddaten Nennwärmeleistung bei 80/60°C kW 34,9 51,1 Nennwärmeleistung bei 50/30°C kW 38 55 Nennwärmebelastung kW 36,4 53,3 Kleinste Wärmeleistung (modulierend) bei 80/60°C kW 5,3/6,7 2) 7,8/9,8 2) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) bei 50/30°C kW 6,3/7,6 2) 9,2/11,0 2) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) kW 6,3/7,3 2) 9,1/10,5 2) Heizungsvorlaufanschluss G 1 1⁄4′′ 1 1⁄4′′ Heizungsrücklaufanschluss G 1 1⁄4′′ 1 1⁄4′′ Abwasseranschluss (Kondensat) G 1′′ 1′′ Gasanschluss R 3⁄4′′ 3⁄4′′ Luft-/ Abgasrohranschluss mm 80/125 80/125 Abmessungen Höhe mm 790 Breite mm 440 Tiefe mm 412 Gesamtgewicht kg 47 Luft- / Abgasführung Typ B23P , B33P , C13(x), C33(x), C43(x), C53(x), C63(x), C83(x), C93(x) Gas-Kategorie II2ELL3P , II2N3P / I2H Gasanschlusswert: Erdgas E/H(Hi=9,5kWh/m3=34,2MJ/m3) m3/h 3,83 5,61 Erdgas LL (Hi=8,6kWh/m3=31,0MJ/m3) m3/h 4,23 6,2 Flüssiggas P (Hi=12,8kWh/m3=46,1MJ/m3) kg/h 2,84 4,16 Gasanschlussdruck: Erdgas (min - max zulässig) mbar 20 (17-25) Flüssiggas (min - max zulässig) mbar 50 (42,5-57,5) Wirkungsgrad bei Nennlast und 80/60°C (Hi/Hs) % 98/86 98/88 Wirkungsgrad bei 30% Teillast und TR=30°C (Hi/Hs) % 110/99 Vorlauftemperatur Werkseinstellung °C 75 Vorlauftemperatur bis ca. °C 90 max. Gesamtüberdruck bar/MPa 6,0/0,6 max. Restförderhöhe f. Heizkreis: Hocheffizienzpumpe (EEI ≤ 0,20) 1600 l/h Fördermenge (38kW bei ∆t=20K) mbar 630 2360 l/h Fördermenge (55kW bei ∆t=20K) mbar 300 Warmwasserinhalt des Heizwasserwärmetauschers l 2,7 Abgastemperatur 80/60-50/30 bei Qmax °C 62-49 72-57 Abgastemperatur 80/60-50/30 bei Qmin °C 59-37 60-37 Abgasmassenstrom bei Qmax g/s 17,5 25,6 Abgasmassenstrom bei Qmin g/s 3,0 4,4 verfügbarer Förderdruck des Gasgebläses bei Qmax Pa 159 164 verfügbarer Förderdruck des Gasgebläses bei Qmin Pa 7 (10)1) NOx-Klasse 6 Kondenswassermenge bei 50/30°C l/h ca. 2,7 ca. 3,4 pH Wert des Kondensats ca. 2,8 Elektrische Leistungsaufnahme Standby W 3 Elektrische Leistungsaufnahme maximal W 135 160 Schutzart IP IPX4D Elektroanschluss/Absicherung 230V / 50Hz CE-Identnummer CE-0085CU0300 1) manuelle Einstellung Abgaslängenanpassung 2) Erdgas / Flüssiggas (G31) WICHTIG Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrem Gasversorger für welche Gasart Sie die Therme benötigen. Die Installation von Gas- bzw. Elektrogeräten, darf nur durch einen konzessionierten Fachbetrieb durchgeführt werden.

Preis: 2749.00 € | Versand*: 0.00 €
WOLF Gas-Brennwert-Therme CGB-2-14, 14 kW ohne Regelung
WOLF Gas-Brennwert-Therme CGB-2-14, 14 kW ohne Regelung

W O LF CGB-2 14 Gasbrennwert-Therme, mit hocheff. Heizkreispumpe Therme WOLF CGB-2-14 WOLF Art.-Nr.: 8615008 2,1 - 15,2 kW bei 50/30°C (Min - Max) 1,8 - 13,5 kW bei 80/60°C (Min - Max) Die Gasbrennwert-Therme CGB-2 bietet Ihnen modernste Heiztechnolgie, um Ihr Zuhause effizient mit Wärme zu versorgen. Die CGB-2 ist ideal für Ein- und Mehrfamilienhäuser, sowohl für einen Neubau als auch bei einer Sanierung. Bedienen und überwachen können Sie das Gerät mit dem WOLF Regelungssystem oder auch über das ISM7 Schnittstellenmodul (optional erhätlich) mit Ihrem Smartphone . Übrigens: Wenn Sie größere Mengen Warmwasser für sich und Ihre Familie benötigen, dann ergänzen Sie die CGB-2 am besten mit einem Warmwasserspeicher aus diesem Angebot. Produktmerkmale Längere Geräte-Lebensdauer und niedriger Brennstoffverbrauch durch eine stufenlos modulierbare Leistung schon ab 1,8 kW Arbeitet sehr effizient mit einem Normnutzungsgrad von 110%, d.h. nicht nur der Energieträger Gas wird optimal genutzt, sondern auch die im Abgas enthaltene Restenergie wird wiederverwendet Schont die Umwelt dank extrem niedriger Schadstoffemissionen Einfach und intuitiv zu bedienen über das Bedienmodul BM-2 oder über die Smartset-App Wartungsfreundlich: Unkomplizierte und zeitsparende Wartung für den Handwerker, das reduziert Ihre Instandhaltungskosten Leiser Betrieb dank der speziellen Gehäuse-Innendämmung mögliches Zubehör witterungsgeführter Regler Bedienmodul WOLF BM-2 (zwingend erforderlich) WOLF Anschluss-Set für Aufputz- oder Unterputzinstallation Warmwasserspeicher mit einem Fassungsvermögen von 120l, 150l, 200l oder 300l Abgassystem für Schachteinbau oder Dachdurchführung Die möglichen Gasarten Erdgas E/H, Erdgas LL und Flüssiggas P sind nur über die Regelung BM-2 einstellbar. Regelung witterungsgeführter Regler Bedienmodul BM-2 WOLF Art.-Nr.: 2745304 Die intuitive Haustechnik-Steuerung der neuesten Generation. Das BM-2 ist die innovative und smarte Schaltzentrale für Ihre Heizungs-, Solar- und Lüftungssteuerung. Und mit unseren Zusatzmodulen und Schnittstellen können Sie Ihre Heiztechnik jetzt auch per App und SmartHome bedienen. Produktmerkmale Anwenderfreundliche Darstellung von Grafiken und Infotexten dank großem Farbdisplay. Kann ins Heizgerät integriert oder im Wohnzimmer installiert werden. Schnelle und einfache Steuerung mit vier intuitiven Funktionstasten und einem Drehregler. SD-Karten-Steckplatz für einfache Software-Updates. Bedienung von WOLF Wärmeerzeugern der neusten Generation, Heiz- und Mischerkreisen, Warmwassersystemen, WOLF Solaranlagen sowie der Wohnraumlüftung CWL Excellent. inkl. Außentemperaturfühler Die Therme kann ohne Regelung nicht in Betrieb genommen werden. Technische Daten – Tabellen Technische Daten (Therme) Gasbrennwerttherme, Gastherme CGB-2-14 CGB-2-20 CGB-2-24 Bestell-Nr. 8615008 8615009 8615010 Energieeffizienzklasse Energieeffizienzklasse Raumheizung Energieeffizienzklassen-Spektrum Jahreszeitenbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz % 93 Grunddaten Nennwärmeleistung bei 80/60°C kW 13,5 18,9/22,2 1) 23,8/27,1 1) Nennwärmeleistung bei 50/30°C kW 15,2 20,4 25,8 Nennwärmebelastung kW 14,0 19,6/23,0 24,6/28,0 Kleinste Wärmeleistung (modulierend) bei 80/60°C kW 1,8/4,6 2) 3,8/6,8 2) 4,8/6,8 2) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) bei 50/30°C kW 2,1/5,4 2) 4,4/7,4 2) 5,6/7,4 2) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) kW 1,9/4,9 2) 3,9/6,9 2) 4,9/6,9 2) Heizungsvorlaufanschluss G 3⁄4′′ (DN20) Heizungsrücklaufanschluss G 3⁄4′′ (DN20) Warmwasseranschluss/Zirkulation G 3⁄4′′ Kaltwasseranschluss G 3⁄4′′ Gasanschluss R 1⁄2′′ Luft-/ Abgasrohranschluss mm 60/100 Abmessungen Höhe mm 790 Breite mm 440 Tiefe mm 378 Gesamtgewicht kg 33 Luft- / Abgasführung Typ B23P , B33P , C13(x), C33(x), C43(x), C53(x), C63(x), C83(x), C93(x) Gas-Kategorie II2N3P Gasanschlusswert: Erdgas E/H(Hi=9,5kWh/m3=34,2MJ/m3) m3/h 1,44 2,06/2,42 2,52/2,95 Erdgas LL (Hi=8,6kWh/m3=31,0MJ/m3) m3/h 1,59 2,28/2,67 2,79/3,25 Flüssiggas P (Hi=12,8kWh/m3=46,1MJ/m3) kg/h 1,07 1,53/1,80 1,87/2,19 Gasanschlussdruck: Erdgas (min - max zulässig) mbar 20 (17-25) Flüssiggas (min - max zulässig) mbar 50 (42,5-57,5) Normnutzungsgrad bei 40/30°C (Hi/Hs) % 110/99 Normnutzungsgrad bei 75/60°C (Hi/Hs) % 107/96 Wirkungsgrad bei Nennlast und 80/60°C(Hi/Hs) % 98/88 Wirkungsgrad bei 30% Teillast und TR=30°C(Hi/Hs) % 108/97 Vorlauftemperatur Werkseinstellung °C 75 Vorlauftemperatur bis ca. °C 90 max. Gesamtüberdruck bar 3,0 max. Restförderhöhe f. Heizkreis: Hocheffizienzpumpe (EEI ≤ 0,20) 600 l/h Fördermenge(14kW bei ∆t=20K) mbar 550 550 550 860 l/h Fördermenge (20kW bei ∆t=20K) mbar - 430 430 1030 l/h Fördermenge (24kW bei ∆t=20K) mbar - - 280 Warmwasserinhalt des Heizwasserwärmetauschers l 1,3 Ausdehnungsgefäß Gesamtinhalt l 10 Ausdehnungsgefäß Vordruck bar 0,75-0,95 Abgastemperatur 80/60-50/30 bei Qmax °C 62-45 70-50 76-50 Abgastemperatur 80/60-50/30 bei Qmin °C 30-25 30-25 33-27 verfügbarer Förderdruck des Gasgebläses bei Qmax Pa 125 135 180 verfügbarer Förderdruck des Gasgebläses bei Qmin Pa 10 14 17 Abgaswertegruppe G52 NOx-Klasse 5 Kondenswassermenge bei 50/30°C l/h ca. 1,4 ca. 2,0 ca. 2,4 pH Wert des Kondensats ca. 4,0 Elektrische Leistungsaufnahme Standby W 3 Elektrische Leistungsaufnahme maximal W 17-45/59 1) 17-51/63 1) 17-62/88 1) Schutzart IP IPX4D Elektroanschluss/Absicherung 230V / 50Hz / 16A/B 1) Heizbetrieb / Warmwasserbetrieb 2) Erdgas / Flüssiggas (G31) Die Anforderungen von proKlima und KfW werden erfüllt. WICHTIG Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrem Gasversorger für welche Gasart Sie die Therme benötigen. Die Installation von Gas- bzw. Elektrogeräten, darf nur durch einen konzessionierten Fachbetrieb durchgeführt werden.

Preis: 1985.00 € | Versand*: 0.00 €

Soll Regelung kann Regelung?

Kann eine Regelung eine andere Regelung beeinflussen oder kontrollieren? Diese Frage hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum...

Kann eine Regelung eine andere Regelung beeinflussen oder kontrollieren? Diese Frage hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Art der Regelung, dem Kontext, in dem sie angewendet wird, und den Zielen, die damit verfolgt werden. In einigen Fällen können Regelungen miteinander interagieren und sich gegenseitig verstärken oder abschwächen. Es ist wichtig, die Auswirkungen und Konsequenzen einer Regelung auf eine andere sorgfältig zu prüfen, um sicherzustellen, dass sie effektiv und kohärent sind. Letztendlich ist die Frage, ob eine Regelung eine andere Regelung kann, eine komplexe und kontextabhängige Frage, die sorgfältige Analyse und Abwägung erfordert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kontrolle Strafe Pflicht Verantwortung Rechte Freiheiten Gleichheit Freiheit Recht

Soll Regelung juristisch?

Soll Regelung juristisch? Diese Frage hängt davon ab, welches Problem oder welche Situation geregelt werden soll. In vielen Fällen...

Soll Regelung juristisch? Diese Frage hängt davon ab, welches Problem oder welche Situation geregelt werden soll. In vielen Fällen ist eine juristische Regelung notwendig, um Rechte und Pflichten klar zu definieren und Streitigkeiten zu vermeiden. Juristische Regelungen können auch dazu beitragen, den gesellschaftlichen Frieden zu wahren und ein gerechtes Miteinander zu ermöglichen. Allerdings kann eine übermäßige Regulierung auch zu Bürokratie und Einschränkungen der individuellen Freiheit führen. Es ist daher wichtig, dass juristische Regelungen sorgfältig abgewogen und auf die jeweilige Situation angepasst werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Recht Gesetz Gericht Vorschrift Gesetzgebung Justiz Paragraph Richter Verordnung Rechtsprechung

Kann Kind Regelung?

Kann Kind Regelung? Dies hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Alter des Kindes, seiner Entwicklung und seinen Erfahrungen....

Kann Kind Regelung? Dies hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Alter des Kindes, seiner Entwicklung und seinen Erfahrungen. Jüngere Kinder benötigen in der Regel mehr Unterstützung und Anleitung bei der Einhaltung von Regeln, während ältere Kinder oft besser in der Lage sind, Regeln zu verstehen und einzuhalten. Es ist wichtig, klare und angemessene Regeln aufzustellen und sie konsequent durchzusetzen, um dem Kind dabei zu helfen, Verantwortungsbewusstsein und Selbstregulierung zu entwickeln. Letztendlich ist es eine Frage der Erziehung und des Trainings, ob ein Kind in der Lage ist, Regeln zu befolgen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Disziplin Elternschaft Freiheitsrechte Gesetzeskonformität Kinderrechte Leistungsfähigkeit Pflichtenheftigkeit Verantwortung Zuständigkeit

Welche Regelung gilt hier?

Um Ihre Frage zu beantworten, benötige ich weitere Informationen. Welche Regelung meinen Sie genau?

Um Ihre Frage zu beantworten, benötige ich weitere Informationen. Welche Regelung meinen Sie genau?

Quelle: KI generiert von FAQ.de
WOLF Gas-Brennwert-Therme CGB-2-20, 20 kW ohne Regelung
WOLF Gas-Brennwert-Therme CGB-2-20, 20 kW ohne Regelung

W O LF CGB-2-20 Gasbrennwert-Therme, mit hocheff. Heizkreispumpe Therme WOLF CGB-2-20 WOLF Art.-Nr.: 8615009 3,8 - 18,9 kW bei 50/30°C (Min - Max) 2,1 - 20,4 kW bei 80/60°C (Min - Max) Die Gasbrennwert-Therme CGB-2 bietet Ihnen modernste Heiztechnolgie, um Ihr Zuhause effizient mit Wärme zu versorgen. Die CGB-2 ist ideal für Ein- und Mehrfamilienhäuser, sowohl für einen Neubau als auch bei einer Sanierung. Bedienen und überwachen können Sie das Gerät mit dem WOLF Regelungssystem oder auch über das ISM7 Schnittstellenmodul (optional erhätlich) mit Ihrem Smartphone . Übrigens: Wenn Sie größere Mengen Warmwasser für sich und Ihre Familie benötigen, dann ergänzen Sie die CGB-2 am besten mit einem Warmwasserspeicher aus diesem Angebot. Produktmerkmale Längere Geräte-Lebensdauer und niedriger Brennstoffverbrauch durch eine stufenlos modulierbare Leistung schon ab 1,8 kW Arbeitet sehr effizient mit einem Normnutzungsgrad von 110%, d.h. nicht nur der Energieträger Gas wird optimal genutzt, sondern auch die im Abgas enthaltene Restenergie wird wiederverwendet Schont die Umwelt dank extrem niedriger Schadstoffemissionen Einfach und intuitiv zu bedienen über das Bedienmodul BM-2 oder über die Smartset-App Wartungsfreundlich: Unkomplizierte und zeitsparende Wartung für den Handwerker, das reduziert Ihre Instandhaltungskosten Leiser Betrieb dank der speziellen Gehäuse-Innendämmung mögliches Zubehör witterungsgeführter Regler Bedienmodul WOLF BM-2 (zwingend erforderlich) WOLF Anschluss-Set für Aufputz- oder Unterputzinstallation Warmwasserspeicher mit einem Fassungsvermögen von 120l, 150l, 200l oder 300l Abgassystem für Schachteinbau oder Dachdurchführung Die möglichen Gasarten Erdgas E/H, Erdgas LL und Flüssiggas P sind nur über die Regelung BM-2 einstellbar. Regelung witterungsgeführter Regler Bedienmodul BM-2 WOLF Art.-Nr.: 2745304 Die intuitive Haustechnik-Steuerung der neuesten Generation. Das BM-2 ist die innovative und smarte Schaltzentrale für Ihre Heizungs-, Solar- und Lüftungssteuerung. Und mit unseren Zusatzmodulen und Schnittstellen können Sie Ihre Heiztechnik jetzt auch per App und SmartHome bedienen. Produktmerkmale Anwenderfreundliche Darstellung von Grafiken und Infotexten dank großem Farbdisplay. Kann ins Heizgerät integriert oder im Wohnzimmer installiert werden. Schnelle und einfache Steuerung mit vier intuitiven Funktionstasten und einem Drehregler. SD-Karten-Steckplatz für einfache Software-Updates. Bedienung von WOLF Wärmeerzeugern der neusten Generation, Heiz- und Mischerkreisen, Warmwassersystemen, WOLF Solaranlagen sowie der Wohnraumlüftung CWL Excellent. inkl. Außentemperaturfühler Die Therme kann ohne Regelung nicht in Betrieb genommen werden. Technische Daten – Tabellen Technische Daten (Therme) Gasbrennwerttherme, Gastherme CGB-2-14 CGB-2-20 CGB-2-24 Bestell-Nr. 8615008 8615009 8615010 Energieeffizienzklasse Energieeffizienzklasse Raumheizung Energieeffizienzklassen-Spektrum Jahreszeitenbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz % 93 Grunddaten Nennwärmeleistung bei 80/60°C kW 13,5 18,9/22,2 1) 23,8/27,1 1) Nennwärmeleistung bei 50/30°C kW 15,2 20,4 25,8 Nennwärmebelastung kW 14,0 19,6/23,0 24,6/28,0 Kleinste Wärmeleistung (modulierend) bei 80/60°C kW 1,8/4,6 2) 3,8/6,8 2) 4,8/6,8 2) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) bei 50/30°C kW 2,1/5,4 2) 4,4/7,4 2) 5,6/7,4 2) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) kW 1,9/4,9 2) 3,9/6,9 2) 4,9/6,9 2) Heizungsvorlaufanschluss G 3⁄4′′ (DN20) Heizungsrücklaufanschluss G 3⁄4′′ (DN20) Warmwasseranschluss/Zirkulation G 3⁄4′′ Kaltwasseranschluss G 3⁄4′′ Gasanschluss R 1⁄2′′ Luft-/ Abgasrohranschluss mm 60/100 Abmessungen Höhe mm 790 Breite mm 440 Tiefe mm 378 Gesamtgewicht kg 33 Luft- / Abgasführung Typ B23P , B33P , C13(x), C33(x), C43(x), C53(x), C63(x), C83(x), C93(x) Gas-Kategorie II2N3P Gasanschlusswert: Erdgas E/H(Hi=9,5kWh/m3=34,2MJ/m3) m3/h 1,44 2,06/2,42 2,52/2,95 Erdgas LL (Hi=8,6kWh/m3=31,0MJ/m3) m3/h 1,59 2,28/2,67 2,79/3,25 Flüssiggas P (Hi=12,8kWh/m3=46,1MJ/m3) kg/h 1,07 1,53/1,80 1,87/2,19 Gasanschlussdruck: Erdgas (min - max zulässig) mbar 20 (17-25) Flüssiggas (min - max zulässig) mbar 50 (42,5-57,5) Normnutzungsgrad bei 40/30°C (Hi/Hs) % 110/99 Normnutzungsgrad bei 75/60°C (Hi/Hs) % 107/96 Wirkungsgrad bei Nennlast und 80/60°C(Hi/Hs) % 98/88 Wirkungsgrad bei 30% Teillast und TR=30°C(Hi/Hs) % 108/97 Vorlauftemperatur Werkseinstellung °C 75 Vorlauftemperatur bis ca. °C 90 max. Gesamtüberdruck bar 3,0 max. Restförderhöhe f. Heizkreis: Hocheffizienzpumpe (EEI ≤ 0,20) 600 l/h Fördermenge(14kW bei ∆t=20K) mbar 550 550 550 860 l/h Fördermenge (20kW bei ∆t=20K) mbar - 430 430 1030 l/h Fördermenge (24kW bei ∆t=20K) mbar - - 280 Warmwasserinhalt des Heizwasserwärmetauschers l 1,3 Ausdehnungsgefäß Gesamtinhalt l 10 Ausdehnungsgefäß Vordruck bar 0,75-0,95 Abgastemperatur 80/60-50/30 bei Qmax °C 62-45 70-50 76-50 Abgastemperatur 80/60-50/30 bei Qmin °C 30-25 30-25 33-27 verfügbarer Förderdruck des Gasgebläses bei Qmax Pa 125 135 180 verfügbarer Förderdruck des Gasgebläses bei Qmin Pa 10 14 17 Abgaswertegruppe G52 NOx-Klasse 5 Kondenswassermenge bei 50/30°C l/h ca. 1,4 ca. 2,0 ca. 2,4 pH Wert des Kondensats ca. 4,0 Elektrische Leistungsaufnahme Standby W 3 Elektrische Leistungsaufnahme maximal W 17-45/59 1) 17-51/63 1) 17-62/88 1) Schutzart IP IPX4D Elektroanschluss/Absicherung 230V / 50Hz / 16A/B 1) Heizbetrieb / Warmwasserbetrieb 2) Erdgas / Flüssiggas (G31) Die Anforderungen von proKlima und KfW werden erfüllt. WICHTIG Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrem Gasversorger für welche Gasart Sie die Therme benötigen. Die Installation von Gas- bzw. Elektrogeräten, darf nur durch einen konzessionierten Fachbetrieb durchgeführt werden.

Preis: 2049.00 € | Versand*: 0.00 €
WOLF Gas-Brennwert-Therme CGB-2-24, 24 kW ohne Regelung
WOLF Gas-Brennwert-Therme CGB-2-24, 24 kW ohne Regelung

W O LF CGB-2-24 Gasbrennwert-Therme, mit hocheff. Heizkreispumpe Therme WOLF CGB-2-24 WOLF Art.-Nr.: 8615010 4,8 - 23,8 kW bei 50/30°C (Min - Max) 5,6 - 25,8 kW bei 80/60°C (Min - Max) Die Gasbrennwert-Therme CGB-2 bietet Ihnen modernste Heiztechnolgie, um Ihr Zuhause effizient mit Wärme zu versorgen. Die CGB-2 ist ideal für Ein- und Mehrfamilienhäuser, sowohl für einen Neubau als auch bei einer Sanierung. Bedienen und überwachen können Sie das Gerät mit dem WOLF Regelungssystem oder auch über das ISM7 Schnittstellenmodul (optional erhätlich) mit Ihrem Smartphone . Übrigens: Wenn Sie größere Mengen Warmwasser für sich und Ihre Familie benötigen, dann ergänzen Sie die CGB-2 am besten mit einem Warmwasserspeicher aus diesem Angebot. Produktmerkmale Längere Geräte-Lebensdauer und niedriger Brennstoffverbrauch durch eine stufenlos modulierbare Leistung schon ab 1,8 kW Arbeitet sehr effizient mit einem Normnutzungsgrad von 110%, d.h. nicht nur der Energieträger Gas wird optimal genutzt, sondern auch die im Abgas enthaltene Restenergie wird wiederverwendet Schont die Umwelt dank extrem niedriger Schadstoffemissionen Einfach und intuitiv zu bedienen über das Bedienmodul BM-2 oder über die Smartset-App Wartungsfreundlich: Unkomplizierte und zeitsparende Wartung für den Handwerker, das reduziert Ihre Instandhaltungskosten Leiser Betrieb dank der speziellen Gehäuse-Innendämmung mögliches Zubehör witterungsgeführter Regler Bedienmodul WOLF BM-2 (zwingend erforderlich) WOLF Anschluss-Set für Aufputz- oder Unterputzinstallation Warmwasserspeicher mit einem Fassungsvermögen von 120l, 150l, 200l oder 300l Abgassystem für Schachteinbau oder Dachdurchführung Die möglichen Gasarten Erdgas E/H, Erdgas LL und Flüssiggas P sind nur über die Regelung BM-2 einstellbar. Regelung witterungsgeführter Regler Bedienmodul BM-2 WOLF Art.-Nr.: 2745304 Die intuitive Haustechnik-Steuerung der neuesten Generation. Das BM-2 ist die innovative und smarte Schaltzentrale für Ihre Heizungs-, Solar- und Lüftungssteuerung. Und mit unseren Zusatzmodulen und Schnittstellen können Sie Ihre Heiztechnik jetzt auch per App und SmartHome bedienen. Produktmerkmale Anwenderfreundliche Darstellung von Grafiken und Infotexten dank großem Farbdisplay. Kann ins Heizgerät integriert oder im Wohnzimmer installiert werden. Schnelle und einfache Steuerung mit vier intuitiven Funktionstasten und einem Drehregler. SD-Karten-Steckplatz für einfache Software-Updates. Bedienung von WOLF Wärmeerzeugern der neusten Generation, Heiz- und Mischerkreisen, Warmwassersystemen, WOLF Solaranlagen sowie der Wohnraumlüftung CWL Excellent. inkl. Außentemperaturfühler Die Therme kann ohne Regelung nicht in Betrieb genommen werden. Technische Daten – Tabellen Technische Daten (Therme) Gasbrennwerttherme, Gastherme CGB-2-14 CGB-2-20 CGB-2-24 Bestell-Nr. 8615008 8615009 8615010 Energieeffizienzklasse Energieeffizienzklasse Raumheizung Energieeffizienzklassen-Spektrum Jahreszeitenbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz % 93 Grunddaten Nennwärmeleistung bei 80/60°C kW 13,5 18,9/22,2 1) 23,8/27,1 1) Nennwärmeleistung bei 50/30°C kW 15,2 20,4 25,8 Nennwärmebelastung kW 14,0 19,6/23,0 24,6/28,0 Kleinste Wärmeleistung (modulierend) bei 80/60°C kW 1,8/4,6 2) 3,8/6,8 2) 4,8/6,8 2) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) bei 50/30°C kW 2,1/5,4 2) 4,4/7,4 2) 5,6/7,4 2) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) kW 1,9/4,9 2) 3,9/6,9 2) 4,9/6,9 2) Heizungsvorlaufanschluss G 3⁄4′′ (DN20) Heizungsrücklaufanschluss G 3⁄4′′ (DN20) Warmwasseranschluss/Zirkulation G 3⁄4′′ Kaltwasseranschluss G 3⁄4′′ Gasanschluss R 1⁄2′′ Luft-/ Abgasrohranschluss mm 60/100 Abmessungen Höhe mm 790 Breite mm 440 Tiefe mm 378 Gesamtgewicht kg 33 Luft- / Abgasführung Typ B23P , B33P , C13(x), C33(x), C43(x), C53(x), C63(x), C83(x), C93(x) Gas-Kategorie II2N3P Gasanschlusswert: Erdgas E/H(Hi=9,5kWh/m3=34,2MJ/m3) m3/h 1,44 2,06/2,42 2,52/2,95 Erdgas LL (Hi=8,6kWh/m3=31,0MJ/m3) m3/h 1,59 2,28/2,67 2,79/3,25 Flüssiggas P (Hi=12,8kWh/m3=46,1MJ/m3) kg/h 1,07 1,53/1,80 1,87/2,19 Gasanschlussdruck: Erdgas (min - max zulässig) mbar 20 (17-25) Flüssiggas (min - max zulässig) mbar 50 (42,5-57,5) Normnutzungsgrad bei 40/30°C (Hi/Hs) % 110/99 Normnutzungsgrad bei 75/60°C (Hi/Hs) % 107/96 Wirkungsgrad bei Nennlast und 80/60°C(Hi/Hs) % 98/88 Wirkungsgrad bei 30% Teillast und TR=30°C(Hi/Hs) % 108/97 Vorlauftemperatur Werkseinstellung °C 75 Vorlauftemperatur bis ca. °C 90 max. Gesamtüberdruck bar 3,0 max. Restförderhöhe f. Heizkreis: Hocheffizienzpumpe (EEI ≤ 0,20) 600 l/h Fördermenge(14kW bei ∆t=20K) mbar 550 550 550 860 l/h Fördermenge (20kW bei ∆t=20K) mbar - 430 430 1030 l/h Fördermenge (24kW bei ∆t=20K) mbar - - 280 Warmwasserinhalt des Heizwasserwärmetauschers l 1,3 Ausdehnungsgefäß Gesamtinhalt l 10 Ausdehnungsgefäß Vordruck bar 0,75-0,95 Abgastemperatur 80/60-50/30 bei Qmax °C 62-45 70-50 76-50 Abgastemperatur 80/60-50/30 bei Qmin °C 30-25 30-25 33-27 verfügbarer Förderdruck des Gasgebläses bei Qmax Pa 125 135 180 verfügbarer Förderdruck des Gasgebläses bei Qmin Pa 10 14 17 Abgaswertegruppe G52 NOx-Klasse 5 Kondenswassermenge bei 50/30°C l/h ca. 1,4 ca. 2,0 ca. 2,4 pH Wert des Kondensats ca. 4,0 Elektrische Leistungsaufnahme Standby W 3 Elektrische Leistungsaufnahme maximal W 17-45/59 1) 17-51/63 1) 17-62/88 1) Schutzart IP IPX4D Elektroanschluss/Absicherung 230V / 50Hz / 16A/B 1) Heizbetrieb / Warmwasserbetrieb 2) Erdgas / Flüssiggas (G31) Die Anforderungen von proKlima und KfW werden erfüllt. WICHTIG Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrem Gasversorger für welche Gasart Sie die Therme benötigen. Die Installation von Gas- bzw. Elektrogeräten, darf nur durch einen konzessionierten Fachbetrieb durchgeführt werden.

Preis: 2125.00 € | Versand*: 0.00 €
WOLF Gas-Brennwert-Zentrale CGW-2-20/120L, 20 kW ohne Regelung
WOLF Gas-Brennwert-Zentrale CGW-2-20/120L, 20 kW ohne Regelung

W O LF CGW-2 Gasbrennwert-Zentrale, mit Schichtenspeicher Therme WOLF CGW-2-20/120L WOLF Art.-Nr.: 8615020 3,8 - 18,9 kW bei 50/30°C (Min - Max, Heizung) 4,4 - 20,4 kW bei 80/60°C (Min - Max, Heizung) 4,4 - 20,4 kW / l/min (Min - Max, Warmwasser) Die Gas-Brennwert-Zentrale CGW-2L heizt Ihre Wohnräume und versorgt Sie immer mit genügend Warmwasser dank dem integrierten Schichtenspeicher. Als wandhängendes Heizgerät benötigt sie wenig Platz und ist perfekt für Wohnungen oder kleinere Einfamilienhäuser. Produktmerkmale Dank der Schichtenspeichertechnologie wird das Wasser nach Temperaturen sortiert. Das garantiert eine exzellente Warmwasserleistung auf kleinstem Raum Effiziente Warmwasserbereitung und innovative Dämmtechnik senken Ihre Betriebskosten Die CGW-2L besteht aus zwei Modulen: aus einem Brennwertgerät und einem Schichtenspeicher, dadurch ist sie einfach und schnell zu installieren Bequem zu steuern mit dem neuem Wolf Regelungssystem oder optional per Smartphone mögliches Zubehör witterungsgeführter Regler Bedienmodul WOLF BM-2 (zwingend erforderlich) WOLF Anschluss-Set für Aufputz- oder Unterputzinstallation Abgassystem für Schachteinbau oder Dachdurchführung Die möglichen Gasarten Erdgas E/H, Erdgas LL und Flüssiggas P sind nur über die Regelung BM-2 einstellbar. Regelung witterungsgeführter Regler Bedienmodul BM-2 WOLF Art.-Nr.: 2745304 Die intuitive Haustechnik-Steuerung der neuesten Generation. Das BM-2 ist die innovative und smarte Schaltzentrale für Ihre Heizungs-, Solar- und Lüftungssteuerung. Und mit unseren Zusatzmodulen und Schnittstellen können Sie Ihre Heiztechnik jetzt auch per App und SmartHome bedienen. Produktmerkmale Anwenderfreundliche Darstellung von Grafiken und Infotexten dank großem Farbdisplay. Kann ins Heizgerät integriert oder im Wohnzimmer installiert werden. Schnelle und einfache Steuerung mit vier intuitiven Funktionstasten und einem Drehregler. SD-Karten-Steckplatz für einfache Software-Updates. Bedienung von WOLF Wärmeerzeugern der neusten Generation, Heiz- und Mischerkreisen, Warmwassersystemen, WOLF Solaranlagen sowie der Wohnraumlüftung CWL Excellent. inkl. Außentemperaturfühler Die Therme kann ohne Regelung nicht in Betrieb genommen werden. Technische Daten – Tabellen Technische Daten (Therme) Gasbrennwert-Zentrale Einheit CGW-2-14/100L CGW-2-20/120L CGW-2-24/140L Bestell-Nr. 8615019 8615020 8615021 Energieeffizienzklasse Energieeffizienzklasse Raumheizung Energieeffizienzklasse Warmwasserbereitung Grunddaten Nennwärmeleistung bei 80/60°C kW 13,5 18,9/22,2 1) 23,8/27,1 1) Nennwärmeleistung bei 50/30°C kW 15,2 20,4 25,8 Nennwärmebelastung kW 14,0 19,6/23,0 1) 24,6/28,0 1) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) bei 80/60°C kW 1,8/4,6 2) 3,8/6,8 2) 4,8/6,8 2) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) bei 50/30°C kW 2,1/5,4 2) 4,4/7,4 2) 5,6/7,4 2) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) kW 1,9/4,9 2) 3,9/6,9 2) 4,9/6,9 2) Heizungsvorlaufanschluss G 3⁄4′′ (DN20) Heizungsrücklaufanschluss G 3⁄4′′ (DN20) Kaltwasseranschluss / Zirkulation G 1⁄2′′ Kaltwasseranschluss G 3⁄4′′ Gasanschluss R 1⁄2′′ Luft-/ Abgasrohranschluss mm 60/100 Abmessungen Höhe mm 790 Breite mm 800 Tiefe mm 378 Gesamtgewicht kg 54 (35+19) Luft- / Abgasführung Typ B23P , B33P , C13(x), C33(x), C43(x), C53(x), C63(x), C83(x), C93(x) Gas-Kategorie II2N3P Gasanschlusswert: Erdgas E/H(Hi=9,5kWh/m3=34,2MJ/m3) m3/h 1,44 2,06/2,42 2,52/2,95 Erdgas LL (Hi=8,6kWh/m3=31,0MJ/m3) m3/h 1,59 2,28/2,67 2,79/3,25 Flüssiggas P (Hi=12,8kWh/m3=46,1MJ/m3) kg/h 1,07 1,53/1,80 1,87/2,19 Gasanschlussdruck: Erdgas (min - max zulässig) mbar 20 (17-25) Flüssiggas (min - max zulässig) mbar 50 (42,5-57,5) Normnutzungsgrad bei 40/30°C (Hi/Hs) % 110/99 Normnutzungsgrad bei 75/60°C (Hi/Hs) % 107/96 Wirkungsgrad bei Nennlast und 80/60°C(Hi/Hs) % 98/88 Wirkungsgrad bei 30% Teillast und TR=30°C(Hi/Hs) % 108/97 Vorlauftemperatur Werkseinstellung °C 75 Vorlauftemperatur bis ca. °C 90 max. Gesamtüberdruck bar 3,0 max. Restförderhöhe f. Heizkreis: Hocheffizienzpumpe (EEI ≤ 0,20) 600 l/h Fördermenge(14kW bei ∆t=20K) mbar 550 550 550 860 l/h Fördermenge (20kW bei ∆t=20K) mbar - 430 430 1030 l/h Fördermenge (24kW bei ∆t=20K) mbar - - 280 max. zulässiger Gesamtüberdruck Warmwasser bar 10 Warmwasser-Temperaturbereich (einstellbar) °C - 45-65 45-65 Warmwasserinhalt des Heizwasserwärmetauschers l 1,3 Nenninhalt des Schichtenspeichers / Äquivalenter Nenninhalt l 44/100 44/120 44/140 Spez. Wasserdurchfluss D bei ΔT=30K l/min 14,3 18 20 Warmwasserdauerleistung l/h (kW) 366 (14,6) 560 (23,1) 684 (27,8) Leistungskennzahl nach DIN 4708 NL 0,8 1,1 1,5 Warmwasser-Ausgangsleistung l/10min 115 150 171 Bereitschaftwärmeaufwand nach DIN EN 12897 kWh/24h 0,8 Korrosionsschutz Warmwasserwärmetauscher / Speicherbehälter Edelstahl Ausdehnungsgefäß Gesamtinhalt l 10 Ausdehnungsgefäß Vordruck bar 0,75-0,95 Ausdehnungsgefäß Vordruck bar 0,75-0,95 Abgastemperatur 80/60-50/30 bei Qmax °C 62-45 70-50 76-50 Abgastemperatur 80/60-50/30 bei Qmin °C 30-25 30-25 33-27 Abgasmassenstrom bei Qmax g/s 6,2 8,8/10,7 10,9/13,0 Abgasmassenstrom bwi Qmin g/s 0,9 1,8 2,3 verfügbarer Förderdruck des Gasgebläses bei Qmax Pa 125 135 180 verfügbarer Förderdruck des Gasgebläses bei Qmin Pa 10 14 17 Abgaswertegruppe G52 NOx-Klasse 5 Kondenswassermenge bei 50/30°C l/h ca. 1,4 ca. 2,0 ca. 2,4 pH Wert des Kondensats ca. 4,0 Elektrische Leistungsaufnahme Standby W 3 Elektrische Leistungsaufnahme maximal W 17-45/93 1) 17-51/110 1) 17-62/135 1) Schutzart IP IPX4D Elektroanschluss/Absicherung 230V / 50Hz / 16A 1) Heizbetrieb / Warmwasserbetrieb 2) Erdgas / Flüssiggas (G31) WICHTIG Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrem Gasversorger für welche Gasart Sie die Therme benötigen. Die Installation von Gas- bzw. Elektrogeräten, darf nur durch einen konzessionierten Fachbetrieb durchgeführt werden.

Preis: 3210.00 € | Versand*: 0.00 €
WOLF Gas-Brennwert-Zentrale CGW-2-24/140L, 24 kW ohne Regelung
WOLF Gas-Brennwert-Zentrale CGW-2-24/140L, 24 kW ohne Regelung

W O LF CGW-2 Gasbrennwert-Zentrale, mit Schichtenspeicher Therme WOLF CGW-2-24/140L WOLF Art.-Nr.: 8615021 5,6 - 25,8 kW bei 50/30°C (Min - Max, Heizung) 4,8 - 23,8 kW bei 80/60°C (Min - Max, Heizung) 4,8 - 23,8 kW / l/min (Min - Max, Warmwasser) Die Gas-Brennwert-Zentrale CGW-2L heizt Ihre Wohnräume und versorgt Sie immer mit genügend Warmwasser dank dem integrierten Schichtenspeicher. Als wandhängendes Heizgerät benötigt sie wenig Platz und ist perfekt für Wohnungen oder kleinere Einfamilienhäuser. Produktmerkmale Dank der Schichtenspeichertechnologie wird das Wasser nach Temperaturen sortiert. Das garantiert eine exzellente Warmwasserleistung auf kleinstem Raum Effiziente Warmwasserbereitung und innovative Dämmtechnik senken Ihre Betriebskosten Die CGW-2L besteht aus zwei Modulen: aus einem Brennwertgerät und einem Schichtenspeicher, dadurch ist sie einfach und schnell zu installieren Bequem zu steuern mit dem neuem Wolf Regelungssystem oder optional per Smartphone mögliches Zubehör witterungsgeführter Regler Bedienmodul WOLF BM-2 (zwingend erforderlich) WOLF Anschluss-Set für Aufputz- oder Unterputzinstallation Abgassystem für Schachteinbau oder Dachdurchführung Die möglichen Gasarten Erdgas E/H, Erdgas LL und Flüssiggas P sind nur über die Regelung BM-2 einstellbar. Regelung witterungsgeführter Regler Bedienmodul BM-2 WOLF Art.-Nr.: 2745304 Die intuitive Haustechnik-Steuerung der neuesten Generation. Das BM-2 ist die innovative und smarte Schaltzentrale für Ihre Heizungs-, Solar- und Lüftungssteuerung. Und mit unseren Zusatzmodulen und Schnittstellen können Sie Ihre Heiztechnik jetzt auch per App und SmartHome bedienen. Produktmerkmale Anwenderfreundliche Darstellung von Grafiken und Infotexten dank großem Farbdisplay. Kann ins Heizgerät integriert oder im Wohnzimmer installiert werden. Schnelle und einfache Steuerung mit vier intuitiven Funktionstasten und einem Drehregler. SD-Karten-Steckplatz für einfache Software-Updates. Bedienung von WOLF Wärmeerzeugern der neusten Generation, Heiz- und Mischerkreisen, Warmwassersystemen, WOLF Solaranlagen sowie der Wohnraumlüftung CWL Excellent. inkl. Außentemperaturfühler Die Therme kann ohne Regelung nicht in Betrieb genommen werden. Technische Daten – Tabellen Technische Daten (Therme) Gasbrennwert-Zentrale Einheit CGW-2-14/100L CGW-2-20/120L CGW-2-24/140L Bestell-Nr. 8615019 8615020 8615021 Energieeffizienzklasse Energieeffizienzklasse Raumheizung Energieeffizienzklasse Warmwasserbereitung Grunddaten Nennwärmeleistung bei 80/60°C kW 13,5 18,9/22,2 1) 23,8/27,1 1) Nennwärmeleistung bei 50/30°C kW 15,2 20,4 25,8 Nennwärmebelastung kW 14,0 19,6/23,0 1) 24,6/28,0 1) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) bei 80/60°C kW 1,8/4,6 2) 3,8/6,8 2) 4,8/6,8 2) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) bei 50/30°C kW 2,1/5,4 2) 4,4/7,4 2) 5,6/7,4 2) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) kW 1,9/4,9 2) 3,9/6,9 2) 4,9/6,9 2) Heizungsvorlaufanschluss G 3⁄4′′ (DN20) Heizungsrücklaufanschluss G 3⁄4′′ (DN20) Kaltwasseranschluss / Zirkulation G 1⁄2′′ Kaltwasseranschluss G 3⁄4′′ Gasanschluss R 1⁄2′′ Luft-/ Abgasrohranschluss mm 60/100 Abmessungen Höhe mm 790 Breite mm 800 Tiefe mm 378 Gesamtgewicht kg 54 (35+19) Luft- / Abgasführung Typ B23P , B33P , C13(x), C33(x), C43(x), C53(x), C63(x), C83(x), C93(x) Gas-Kategorie II2N3P Gasanschlusswert: Erdgas E/H(Hi=9,5kWh/m3=34,2MJ/m3) m3/h 1,44 2,06/2,42 2,52/2,95 Erdgas LL (Hi=8,6kWh/m3=31,0MJ/m3) m3/h 1,59 2,28/2,67 2,79/3,25 Flüssiggas P (Hi=12,8kWh/m3=46,1MJ/m3) kg/h 1,07 1,53/1,80 1,87/2,19 Gasanschlussdruck: Erdgas (min - max zulässig) mbar 20 (17-25) Flüssiggas (min - max zulässig) mbar 50 (42,5-57,5) Normnutzungsgrad bei 40/30°C (Hi/Hs) % 110/99 Normnutzungsgrad bei 75/60°C (Hi/Hs) % 107/96 Wirkungsgrad bei Nennlast und 80/60°C(Hi/Hs) % 98/88 Wirkungsgrad bei 30% Teillast und TR=30°C(Hi/Hs) % 108/97 Vorlauftemperatur Werkseinstellung °C 75 Vorlauftemperatur bis ca. °C 90 max. Gesamtüberdruck bar 3,0 max. Restförderhöhe f. Heizkreis: Hocheffizienzpumpe (EEI ≤ 0,20) 600 l/h Fördermenge(14kW bei ∆t=20K) mbar 550 550 550 860 l/h Fördermenge (20kW bei ∆t=20K) mbar - 430 430 1030 l/h Fördermenge (24kW bei ∆t=20K) mbar - - 280 max. zulässiger Gesamtüberdruck Warmwasser bar 10 Warmwasser-Temperaturbereich (einstellbar) °C - 45-65 45-65 Warmwasserinhalt des Heizwasserwärmetauschers l 1,3 Nenninhalt des Schichtenspeichers / Äquivalenter Nenninhalt l 44/100 44/120 44/140 Spez. Wasserdurchfluss D bei ΔT=30K l/min 14,3 18 20 Warmwasserdauerleistung l/h (kW) 366 (14,6) 560 (23,1) 684 (27,8) Leistungskennzahl nach DIN 4708 NL 0,8 1,1 1,5 Warmwasser-Ausgangsleistung l/10min 115 150 171 Bereitschaftwärmeaufwand nach DIN EN 12897 kWh/24h 0,8 Korrosionsschutz Warmwasserwärmetauscher / Speicherbehälter Edelstahl Ausdehnungsgefäß Gesamtinhalt l 10 Ausdehnungsgefäß Vordruck bar 0,75-0,95 Ausdehnungsgefäß Vordruck bar 0,75-0,95 Abgastemperatur 80/60-50/30 bei Qmax °C 62-45 70-50 76-50 Abgastemperatur 80/60-50/30 bei Qmin °C 30-25 30-25 33-27 Abgasmassenstrom bei Qmax g/s 6,2 8,8/10,7 10,9/13,0 Abgasmassenstrom bwi Qmin g/s 0,9 1,8 2,3 verfügbarer Förderdruck des Gasgebläses bei Qmax Pa 125 135 180 verfügbarer Förderdruck des Gasgebläses bei Qmin Pa 10 14 17 Abgaswertegruppe G52 NOx-Klasse 5 Kondenswassermenge bei 50/30°C l/h ca. 1,4 ca. 2,0 ca. 2,4 pH Wert des Kondensats ca. 4,0 Elektrische Leistungsaufnahme Standby W 3 Elektrische Leistungsaufnahme maximal W 17-45/93 1) 17-51/110 1) 17-62/135 1) Schutzart IP IPX4D Elektroanschluss/Absicherung 230V / 50Hz / 16A 1) Heizbetrieb / Warmwasserbetrieb 2) Erdgas / Flüssiggas (G31) WICHTIG Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrem Gasversorger für welche Gasart Sie die Therme benötigen. Die Installation von Gas- bzw. Elektrogeräten, darf nur durch einen konzessionierten Fachbetrieb durchgeführt werden.

Preis: 3275.00 € | Versand*: 0.00 €

Ist diese Regelung legal?

Um diese Frage zu beantworten, müsste man wissen, um welche Regelung es sich handelt. Die Legalität einer Regelung hängt von versc...

Um diese Frage zu beantworten, müsste man wissen, um welche Regelung es sich handelt. Die Legalität einer Regelung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem geltenden Rechtssystem, den Gesetzen und Verordnungen, die in dem betreffenden Land gelten, sowie von möglichen Gerichtsentscheidungen oder Rechtsprechungen zu ähnlichen Fällen. Es ist daher wichtig, den konkreten Kontext der Regelung zu kennen, um eine genaue Aussage zur Legalität treffen zu können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann 0 03 Regelung?

Die 0,03-Promille-Regelung bezieht sich auf die gesetzlich festgelegte Grenze für die Promillegrenze im Straßenverkehr. Diese Rege...

Die 0,03-Promille-Regelung bezieht sich auf die gesetzlich festgelegte Grenze für die Promillegrenze im Straßenverkehr. Diese Regelung besagt, dass Autofahrer in Deutschland nicht mehr als 0,03 Promille Alkohol im Blut haben dürfen, wenn sie am Straßenverkehr teilnehmen. Diese Regelung gilt insbesondere für Fahranfänger in der Probezeit sowie für Fahrer unter 21 Jahren. Die 0,03-Promille-Grenze soll die Verkehrssicherheit erhöhen und Unfälle durch Alkoholkonsum am Steuer verhindern. Verstöße gegen diese Regelung können zu Bußgeldern, einem Fahrverbot oder sogar strafrechtlichen Konsequenzen führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: GDPR Kundenservice Marketing Verbraucherrecht Online-Händler E-Commerce Privatsphäre Cookies Tracking

Ist diese Regelung sinnlos?

Es ist schwierig, diese Frage pauschal zu beantworten, da es von der spezifischen Regelung abhängt. Eine Regelung kann sinnvoll se...

Es ist schwierig, diese Frage pauschal zu beantworten, da es von der spezifischen Regelung abhängt. Eine Regelung kann sinnvoll sein, wenn sie dazu dient, bestimmte Ziele zu erreichen oder Probleme zu lösen. Es ist wichtig, den Kontext und die Auswirkungen der Regelung zu berücksichtigen, um eine fundierte Meinung zu bilden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie lautet die Regelung für Dienstwagen mit Plug-in-Hybrid und 05-Regelung?

Die 0,5-Regelung besagt, dass bei Dienstwagen mit einem CO2-Ausstoß von maximal 50 g/km nur 0,5 Prozent des Bruttolistenpreises al...

Die 0,5-Regelung besagt, dass bei Dienstwagen mit einem CO2-Ausstoß von maximal 50 g/km nur 0,5 Prozent des Bruttolistenpreises als geldwerter Vorteil versteuert werden müssen. Bei Plug-in-Hybriden gilt diese Regelung jedoch nur, wenn sie eine Mindestreichweite von 40 Kilometern rein elektrisch zurücklegen können. Andernfalls wird der Dienstwagen wie ein konventionelles Fahrzeug behandelt und der geldwerte Vorteil entsprechend höher besteuert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
WOLF Gas-Brennwert-Zentrale CGW-2-14/100L, 14 kW ohne Regelung
WOLF Gas-Brennwert-Zentrale CGW-2-14/100L, 14 kW ohne Regelung

W O LF CGW-2 Gasbrennwert-Zentrale, mit Schichtenspeicher Therme WOLF CGW-2-14/100L WOLF Art.-Nr.: 8615019 2,1 - 15,2 kW bei 50/30°C (Min - Max, Heizung) 1,8 - 13,5 kW bei 80/60°C (Min - Max, Heizung) 1,8 - 13,5 kW / l/min (Min - Max, Warmwasser) Die Gas-Brennwert-Zentrale CGW-2L heizt Ihre Wohnräume und versorgt Sie immer mit genügend Warmwasser dank dem integrierten Schichtenspeicher. Als wandhängendes Heizgerät benötigt sie wenig Platz und ist perfekt für Wohnungen oder kleinere Einfamilienhäuser. Produktmerkmale Dank der Schichtenspeichertechnologie wird das Wasser nach Temperaturen sortiert. Das garantiert eine exzellente Warmwasserleistung auf kleinstem Raum Effiziente Warmwasserbereitung und innovative Dämmtechnik senken Ihre Betriebskosten Die CGW-2L besteht aus zwei Modulen: aus einem Brennwertgerät und einem Schichtenspeicher, dadurch ist sie einfach und schnell zu installieren Bequem zu steuern mit dem neuem Wolf Regelungssystem oder optional per Smartphone mögliches Zubehör witterungsgeführter Regler Bedienmodul WOLF BM-2 (zwingend erforderlich) WOLF Anschluss-Set für Aufputz- oder Unterputzinstallation Abgassystem für Schachteinbau oder Dachdurchführung Die möglichen Gasarten Erdgas E/H, Erdgas LL und Flüssiggas P sind nur über die Regelung BM-2 einstellbar. Regelung witterungsgeführter Regler Bedienmodul BM-2 WOLF Art.-Nr.: 2745304 Die intuitive Haustechnik-Steuerung der neuesten Generation. Das BM-2 ist die innovative und smarte Schaltzentrale für Ihre Heizungs-, Solar- und Lüftungssteuerung. Und mit unseren Zusatzmodulen und Schnittstellen können Sie Ihre Heiztechnik jetzt auch per App und SmartHome bedienen. Produktmerkmale Anwenderfreundliche Darstellung von Grafiken und Infotexten dank großem Farbdisplay. Kann ins Heizgerät integriert oder im Wohnzimmer installiert werden. Schnelle und einfache Steuerung mit vier intuitiven Funktionstasten und einem Drehregler. SD-Karten-Steckplatz für einfache Software-Updates. Bedienung von WOLF Wärmeerzeugern der neusten Generation, Heiz- und Mischerkreisen, Warmwassersystemen, WOLF Solaranlagen sowie der Wohnraumlüftung CWL Excellent. inkl. Außentemperaturfühler Die Therme kann ohne Regelung nicht in Betrieb genommen werden. Technische Daten – Tabellen Technische Daten (Therme) Gasbrennwert-Zentrale Einheit CGW-2-14/100L CGW-2-20/120L CGW-2-24/140L Bestell-Nr. 8615019 8615020 8615021 Energieeffizienzklasse Energieeffizienzklasse Raumheizung Energieeffizienzklasse Warmwasserbereitung Grunddaten Nennwärmeleistung bei 80/60°C kW 13,5 18,9/22,2 1) 23,8/27,1 1) Nennwärmeleistung bei 50/30°C kW 15,2 20,4 25,8 Nennwärmebelastung kW 14,0 19,6/23,0 1) 24,6/28,0 1) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) bei 80/60°C kW 1,8/4,6 2) 3,8/6,8 2) 4,8/6,8 2) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) bei 50/30°C kW 2,1/5,4 2) 4,4/7,4 2) 5,6/7,4 2) Kleinste Wärmeleistung (modulierend) kW 1,9/4,9 2) 3,9/6,9 2) 4,9/6,9 2) Heizungsvorlaufanschluss G 3⁄4′′ (DN20) Heizungsrücklaufanschluss G 3⁄4′′ (DN20) Kaltwasseranschluss / Zirkulation G 1⁄2′′ Kaltwasseranschluss G 3⁄4′′ Gasanschluss R 1⁄2′′ Luft-/ Abgasrohranschluss mm 60/100 Abmessungen Höhe mm 790 Breite mm 800 Tiefe mm 378 Gesamtgewicht kg 54 (35+19) Luft- / Abgasführung Typ B23P , B33P , C13(x), C33(x), C43(x), C53(x), C63(x), C83(x), C93(x) Gas-Kategorie II2N3P Gasanschlusswert: Erdgas E/H(Hi=9,5kWh/m3=34,2MJ/m3) m3/h 1,44 2,06/2,42 2,52/2,95 Erdgas LL (Hi=8,6kWh/m3=31,0MJ/m3) m3/h 1,59 2,28/2,67 2,79/3,25 Flüssiggas P (Hi=12,8kWh/m3=46,1MJ/m3) kg/h 1,07 1,53/1,80 1,87/2,19 Gasanschlussdruck: Erdgas (min - max zulässig) mbar 20 (17-25) Flüssiggas (min - max zulässig) mbar 50 (42,5-57,5) Normnutzungsgrad bei 40/30°C (Hi/Hs) % 110/99 Normnutzungsgrad bei 75/60°C (Hi/Hs) % 107/96 Wirkungsgrad bei Nennlast und 80/60°C(Hi/Hs) % 98/88 Wirkungsgrad bei 30% Teillast und TR=30°C(Hi/Hs) % 108/97 Vorlauftemperatur Werkseinstellung °C 75 Vorlauftemperatur bis ca. °C 90 max. Gesamtüberdruck bar 3,0 max. Restförderhöhe f. Heizkreis: Hocheffizienzpumpe (EEI ≤ 0,20) 600 l/h Fördermenge(14kW bei ∆t=20K) mbar 550 550 550 860 l/h Fördermenge (20kW bei ∆t=20K) mbar - 430 430 1030 l/h Fördermenge (24kW bei ∆t=20K) mbar - - 280 max. zulässiger Gesamtüberdruck Warmwasser bar 10 Warmwasser-Temperaturbereich (einstellbar) °C - 45-65 45-65 Warmwasserinhalt des Heizwasserwärmetauschers l 1,3 Nenninhalt des Schichtenspeichers / Äquivalenter Nenninhalt l 44/100 44/120 44/140 Spez. Wasserdurchfluss D bei ΔT=30K l/min 14,3 18 20 Warmwasserdauerleistung l/h (kW) 366 (14,6) 560 (23,1) 684 (27,8) Leistungskennzahl nach DIN 4708 NL 0,8 1,1 1,5 Warmwasser-Ausgangsleistung l/10min 115 150 171 Bereitschaftwärmeaufwand nach DIN EN 12897 kWh/24h 0,8 Korrosionsschutz Warmwasserwärmetauscher / Speicherbehälter Edelstahl Ausdehnungsgefäß Gesamtinhalt l 10 Ausdehnungsgefäß Vordruck bar 0,75-0,95 Ausdehnungsgefäß Vordruck bar 0,75-0,95 Abgastemperatur 80/60-50/30 bei Qmax °C 62-45 70-50 76-50 Abgastemperatur 80/60-50/30 bei Qmin °C 30-25 30-25 33-27 Abgasmassenstrom bei Qmax g/s 6,2 8,8/10,7 10,9/13,0 Abgasmassenstrom bwi Qmin g/s 0,9 1,8 2,3 verfügbarer Förderdruck des Gasgebläses bei Qmax Pa 125 135 180 verfügbarer Förderdruck des Gasgebläses bei Qmin Pa 10 14 17 Abgaswertegruppe G52 NOx-Klasse 5 Kondenswassermenge bei 50/30°C l/h ca. 1,4 ca. 2,0 ca. 2,4 pH Wert des Kondensats ca. 4,0 Elektrische Leistungsaufnahme Standby W 3 Elektrische Leistungsaufnahme maximal W 17-45/93 1) 17-51/110 1) 17-62/135 1) Schutzart IP IPX4D Elektroanschluss/Absicherung 230V / 50Hz / 16A 1) Heizbetrieb / Warmwasserbetrieb 2) Erdgas / Flüssiggas (G31) WICHTIG Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrem Gasversorger für welche Gasart Sie die Therme benötigen. Die Installation von Gas- bzw. Elektrogeräten, darf nur durch einen konzessionierten Fachbetrieb durchgeführt werden.

Preis: 3135.00 € | Versand*: 0.00 €
Bartscher Kochkessel Gas, 700, 55L, Kessel, Kochen von CHEFGASTRO
Bartscher Kochkessel Gas, 700, 55L, Kessel, Kochen von CHEFGASTRO

Wichtige Produkteigenschaften: Höhe (mm): 850 Breite (mm): 800 Tiefe (mm): 700 Netto-Gewicht (kg): 92 Brutto-Gewicht (kg): 106 Eigenschaften: Automatische Füllstandskontrolle Serie: 700 Höhe Kessel: 450 mm Füße höhenverstellbar: Ja Anschlusswert: 15,5 kW Höhenverstellbar bis: 900 mm Durchmesser Kessel: 400 mm Höhenverstellbar von: 850 mm Material Kessel: CNS 18/10 Temperaturregelung: 2 Stufen Steuerung: Knebel Ablasshahn: Ja Nutzinhalt: 50 Liter Wasseranschluss: 1/2" Inhalt: 55 Liter Material: CNS 18/10 Kontrollleuchte: Aufheizen ,Ein/Aus Beheizungs-Art: Indirekt Gas-Art: Erdgas H ,Flüssiggasdüsen und Erdgas L Düsen sind beigelegt Betriebsart: Gas Wichtiger Hinweis: Abgaskamin ist nur erforderlich, wenn das Gerät nicht unter einer Abzugshaube steht

Preis: 6820.66 € | Versand*: 0.00 €
Campingaz Party Grill Kessel Gas Schwarz, Blau 1350 W
Campingaz Party Grill Kessel Gas Schwarz, Blau 1350 W

Campingaz Party, 1350 W, Grill, Gas, 1 Zone(n), Piezo, Kessel

Preis: 59.99 € | Versand*: 6.90 €
Bosch GC5300iW 20/24 Gas-Kombitherme 20 kW optional mit Regelung, Abgas: ohne Abgas, Regelung: ohne, Anschlusszubehör: ohne Anschluss-Set
Bosch GC5300iW 20/24 Gas-Kombitherme 20 kW optional mit Regelung, Abgas: ohne Abgas, Regelung: ohne, Anschlusszubehör: ohne Anschluss-Set

Bosch GC5300iW 20/24 Gas-Kombitherme 20 kW optional mit Regelung Die smarte Gasheizung - einfach bedienbar über Regler oder direkt am Gerät. Bitte oben das gewünschte Set zusammenstellen. Optional mit Anschluss-Set, Regelung und Abgasrohr-Set. Bosch GC5300iW 20/24 C 23 Gaskombitherme Die Bosch Gaskombitherme ist eine ideale Lösung für Einfamilienhäuser und Wohnungen, besonders in Modernisierungsprojekten. Als wandhängiges Gerät bietet sie eine Reihe von Vorteilen, die den Komfort und die Effizienz Ihrer Heizungs- und Warmwassersysteme verbessern. Die Hauptmerkmale der Bosch Gaskombitherme: Hauptsächlich geeignet für Einfamilienhäuser und Wohnungen Hauptsächlich genutzt in der Modernisierung Installation: Wandhängend Die Vorteile der Bosch Gaskombitherme: Vielseitige Leistungsoptionen: Die Condens 5300i W / 5800i W ist in einer breiten Palette von Leistungsvarianten erhältlich, die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen. Als reines Heizgerät bietet sie Heizleistungen bis zu 24 kW. Alternativ können Sie sich für das platzsparende Kombigerät entscheiden, das Heizleistungen bis zu 20 kW und Warmwasserleistungen bis zu 30 kW bietet. Durch die integrierte Warmwasserbereitung ohne Warmwasserspeicher erhalten Sie jederzeit sofort warmes Wasser mit konstanter Temperatur. Flexible Bedienungsmöglichkeiten: Die Condens 5300i W kann bequem im Wohnraum über einen Regler bedient werden, während die Condens 5800i W direkt am Gerät über das Farb-Touch-Display gesteuert werden kann. Diese Flexibilität ermöglicht es Ihnen, Ihr Heizsystem nach Ihren persönlichen Vorlieben zu bedienen. Sparsame Leistung: Das Gerät passt seine Leistung automatisch an den jeweiligen Bedarf im Bereich von 12 bis 100 % an, was zu einem niedrigen Gasverbrauch zu jeder Jahreszeit führt. Darüber hinaus sind aufgrund dieser intelligenten Regelung seltener Brennerstarts erforderlich, was die Lebensdauer des Geräts erhöht und den Betrieb kostengünstiger macht. Konnektivität leicht gemacht: Mit dem integrierten Key-Steckplatz bietet die Therme die Möglichkeit, Ihre Heizung schnell und unkompliziert online zu bringen. Durch den Einsatz des passenden K30 RF können Sie Ihre Heizung jederzeit bequem von Ihrem Smartphone oder Tablet aus fernsteuern. Einfach den Key einstecken und schon können Sie die Heizung über eine App komfortabel steuern. Bitte beachten Sie, dass der K30 RF nicht im Lieferumfang enthalten ist. Faszinierendes Design: Die Condens 5300i W / 5800i W besticht durch das faszinierende Design der aktuellen Bosch Gerätefamilie. Ihre modernen, glatten weißen Flächen und abgerundeten Ecken ermöglichen eine ansprechende Installation im Wohnbereich und passen sich harmonisch in jeden Raum ein. Technische Daten Gaskombitherme: Bosch Condens 5300i W GC5300iW 20/24 C 23 Gasart: Erdgas E Schallleistungspegel in Innenräumen: 48 dB (A) Lastprofil: XL Inhalt Ausdehnungsgefäß: 12 l Eingestellt auf: Erdgas E Energieeffizienz der Bosch GC5300iW Gaskombitherme: Klasse für die jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: A Energieeffizienzklassen-Spektrum: A+++ -> D Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz: 94 % Klasse für die Warmwasserbereitungs-Energieeffizienz: A Energieeffizienzklassen-Spektrum: A+ -> F Warmwasserbereitungs-Energieeffizienz bei durchschnittl. Klima: 86 % Leistungsinformationen der Bosch GC5300iW Gaskombitherme: Nennwärmeleistung bei 80/60 °C: 20 kW min. Nennwärmeleistung (50/30°C): 3,4 kW max. Nennwärmeleistung (50/30°C): 20,8 kW min. Nennwärmeleistung (80/60°C): 3 kW max. Nennwärmeleistung (80/60°C): 19,5 kW max. Nennwärmebelastung Heizung: 20 kW max. Nennwärmeleistung (Warmwasser): 25,2 kW max. Vorlauftemperatur: 82 °C max. Auslauftemperatur: 86 °C elektrische Frequenz: 50 Hz Schutzart (EN 60529): IPX4D, B23/B33 Anschlüsse der Bosch GC5300iW Gaskombitherme: Vor- und Rücklauf Heizung: 3/4" Zoll Gasanschluss: 1" Zoll Abgasrohranschluss: 80 Ø mm Luft/Abgasrohranschluss: 125 Ø mm elektrischer Anschluss: 230 V Abmessungen der Bosch GC5300iW Gaskombitherme: Höhe: 780 mm Breite: 440 mm Tiefe: 365 mm Nettogewicht: 43 kg Die Bosch Gaskombitherme bietet eine zuverlässige, effiziente und benutzerfreundliche Lösung für Heizung und Warmwasser in Ihrem Zuhause. Optionales Zubehör - Stellen Sie sich aus folgendem Zubehör ihr Wunsch-Set zusammen! Anschluss-Set: Anschluss Aufputz: Junkers / Bosch Installationszubehör Nr. 991 Aufputz Montageanschlussplatte für Kombithermen für Erd- und Flüssiggas inkl. Wartungshähne R 3/4", mit Entleerventilen, Gashahn inkl. TAE R 1/2" für Aufputz Anschluss Unterputz: Junkers / Bosch Installationszubehör Nr. 992 Unterputz Montageanschlussplatte für Kombithermen für Erd- und Flüssiggas inkl. Wartungshähne R 3/4", mit Entleerventilen, Gashahn inkl. TAE R 3/4" für Unterputz Regelung: CR 120: Bosch CR 120 Raumtemperaturgeführter Regler für Heizkreis Zeitprogrammierung: Die CR 120 verfügt über separate Zeitprogramme für Heizung und Warmwasser, mit jeweils 6 individuellen Schaltpunkten für maximale Flexibilität. Heizkreisregelung: Sie ist ideal für die Regelung gemischter oder ungemischter Heizkreise in einfachen Heizanlagen geeignet. Speicherladekreisregelung: Zusätzlich ermöglicht sie die Regelung eines Speicherladekreises direkt am Wärmeerzeuger sowie einer solaren Warmwasserbereitung. Diagnosemenü: Ein umfangreiches Diagnosemenü bietet Monitorwerte der Heizanlage, Störungsanzeigen mit Fehlerspeicher und Funktionstests für eine effiziente Fehlerbehebung. BUS-Schnittstelle EMS 2 / Klasse des Temperaturreglers: V / Nennstrom: 0,036 A / Schutzklasse: III CW 400: Bosch CW 400 Außentemperaturgeführter Regler für bis zu 4 Heizkreisen und 2 WW-Ladekreise Vielseitige Anwendung: Der CW 400 regelt nicht nur 2 Warmwasser-Ladekreise, sondern bietet auch die Möglichkeit zur Regelung von 2 Speicherladekreisen zur Warmwasserbereitung, solare Warmwasserbereitung, solare Heizungsunterstützung sowie einer EMS2-Lüftungsanlage. Intuitive Bedienung: Die Bedienung erfolgt über ein großes grafisches Display, Touch-Tasten und Klartextanzeige für eine benutzerfreundliche Navigation. Verbrauchs- und Effizienzanzeige: Mit der Verbrauchs- und Effizienzanzeige behalten Sie den Energieverbrauch Ihres Heizgeräts im Blick. Umfangreiches Diagnosemenü: Ein umfangreiches Diagnosemenü liefert Monitorwerte der Heizanlage, Störungsanzeigen mit Fehlerspeicher und Funktionstests für eine zuverlässige Fehlerbehebung. Intelligente Regelfunktionen: Der CW 400 verfügt über intelligente Regelfunktionen wie "SolarInside-ControlUnit" für maximale Solarerträge und "OptiEnergy" für Hybridsysteme mit Luft-Wasser-Wärmepumpe und Brennwertgeräten. Online-Lösungen: Kompatibel mit verschiedenen Online-Lösungen wie HomeCom Easy, HomeCom Pro, Bosch SmartHome und KNX für eine komfortable Steuerung und Überwachung. BUS-Schnittstelle EMS 2 / Klasse des Temperaturreglers: VI / Nennstrom: 0,009 A / Schutzklasse: III Abgasrohr-Set: 8m Schacht bestehend aus: 4 x ATEC Abgas Rohr 1955 mm DN 80 kürzbar mit Stoppring Abgasrohr (ATEC Bestell-Nr.: 1320) 1 x ATEC PolyClassic Schacht-Set DN 80/125 - DN 80 (ATEC Bestell-Nr.: 1470) Inhalt des Schacht-Set: 87°-Kontroll-Bogen Rohr 500 mm Wandblende geschlossen Schachteinführung mit Auflager 4x Abstandhalter Mündungs-Set Kunststoff 360 x 360 mm inkl. Befestigung 10m Schacht bestehend aus: 5 x ATEC Abgas Rohr 1955 mm DN 80 kürzbar mit Stoppring Abgasrohr (ATEC Bestell-Nr.: 1320) 1 x ATEC PolyClassic Schacht-Set DN 80/125 - DN 80 (ATEC Bestell-Nr.: 1470) Inhalt des Schacht-Set: 87°-Kontroll-Bogen Rohr 500 mm Wandblende geschlossen Schachteinführung mit Auflager 4x Abstandhalter Mündungs-Set Kunststoff 360 x 360 mm inkl. Befestigung 12m Schacht bestehend aus: 6 x ATEC Abgas Rohr 1955 mm DN 80 kürzbar mit Stoppring Abgasrohr (ATEC Bestell-Nr.: 1320) 1 x ATEC PolyClassic Schacht-Set DN 80/125 - DN 80 (ATEC Bestell-Nr.: 1470) Inhalt des Schacht-Set: 87°-Kontroll-Bogen Rohr 500 mm Wandblende geschlossen Schachteinführung mit Auflager 4x Abstandhalter Mündungs-Set Kunststoff 360 x 360 mm inkl. Befestigung Schrägdach 1m schwarz bestehend aus: 1 x ATEC Abgas Kontroll-Rohr DN 80/125 konzentrisch Abgasrohr (ATEC Bestell-Nr.: 1403) 1 x ATEC Abgas Rohr DN 80/125 konzentrisch 500 mm Abgasrohr (ATEC Bestell-Nr.: 1418) 1 x ATEC Abgas Dachhochführung DN 80/125 konzentrisch schwarz 650 mm (ATEC Bestell-Nr.: 1458) 1 x ATEC Abgas Schrägdachpfanne schwarz 25°-45° DN 60/100 + DN 80/125 Schornstein (ATEC Bestell-Nr.: 1562)

Preis: 3055.00 € | Versand*: 0.00 €

Was besagt die Regelung 197?

Die Regelung 197 besagt, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verpflichtet sind, ihre Arbeitszeit genau zu erfassen und dies...

Die Regelung 197 besagt, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verpflichtet sind, ihre Arbeitszeit genau zu erfassen und diese Aufzeichnungen regelmäßig an die Personalabteilung zu übermitteln. Diese Regelung dient der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zur Arbeitszeit und der Überwachung der Arbeitszeiten der Beschäftigten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie bucht man 1% Regelung?

Um die 1% Regelung zu buchen, müssen zunächst die Anschaffungskosten des Firmenwagens ermittelt werden. Anschließend wird 1% des B...

Um die 1% Regelung zu buchen, müssen zunächst die Anschaffungskosten des Firmenwagens ermittelt werden. Anschließend wird 1% des Bruttolistenpreises des Fahrzeugs monatlich als geldwerter Vorteil für die private Nutzung des Fahrzeugs versteuert. Diese Beträge werden dann als Betriebsausgaben verbucht. Es ist wichtig, alle relevanten Belege und Unterlagen sorgfältig aufzubewahren, um die korrekte Buchung der 1% Regelung zu gewährleisten. Zudem sollte die Buchung in enger Absprache mit einem Steuerberater erfolgen, um mögliche Fehler zu vermeiden und die steuerlichen Vorteile optimal zu nutzen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Buchung Prozentsatz Regelung Steuer Abgaben Finanzierung Kredit Zinsen Lasten Ausgaben

Kann Kind Regelung Baden Württemberg?

Kann ein Kind in Baden-Württemberg baden gehen? Ja, grundsätzlich ist es Kindern in Baden-Württemberg erlaubt, zu baden. Es ist je...

Kann ein Kind in Baden-Württemberg baden gehen? Ja, grundsätzlich ist es Kindern in Baden-Württemberg erlaubt, zu baden. Es ist jedoch wichtig, dass Kinder nur unter Aufsicht eines Erwachsenen baden, um ihre Sicherheit zu gewährleisten. Zudem sollten Eltern darauf achten, dass Kinder nur in geeigneten Gewässern baden, die als sicher eingestuft sind. Es ist ratsam, die örtlichen Bestimmungen und Empfehlungen zu beachten, um einen sicheren Badeausflug zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Eltern Freizeit Gesundheit Kindergarten Leistungen Nachhaltigkeit Partizipation Persönlichkeitsentwicklung Spiel

Wie funktioniert die 1 Regelung?

Die 1%-Regelung ist eine Methode, um den geldwerten Vorteil eines Dienstwagens zu berechnen, den ein Arbeitnehmer auch privat nutz...

Die 1%-Regelung ist eine Methode, um den geldwerten Vorteil eines Dienstwagens zu berechnen, den ein Arbeitnehmer auch privat nutzen darf. Dabei wird monatlich 1% des Bruttolistenpreises des Fahrzeugs als geldwerter Vorteil versteuert. Alternativ kann auch die Fahrtenbuchmethode angewendet werden, bei der nur die tatsächlich privat gefahrenen Kilometer versteuert werden. Die 1%-Regelung ist vor allem für Arbeitnehmer attraktiv, die ihren Dienstwagen häufig privat nutzen, da sie einfacher zu handhaben ist. Arbeitgeber müssen die Versteuerung des geldwerten Vorteils über die Lohnabrechnung regeln.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Regelung Firmenwagen Privatnutzung Steuer Pauschalwert Kilometer Arbeitnehmer Dienstwagen Versteuerung Vorteil

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.